Prinzip der EPN

Schulung 1 Tag von 10.Uhr bis zum 15.00Uhr 

EPN ist die neue Generation der aufkommenden Technologie, welche automatisches Needling (Auto MTS) und Elektroporation kombiniert, um Wirkstoffe effektiv in verschiedenste Gewebstiefen im Gesicht oder auf der Kopfhaut einzuschleusen. 
Die präzise Wirkstoffeinschleusung wird beim Injizieren der Mikronadel- Elektroden in 0-20 mm unter der Hautoberfläche ausnahmslos an die Poren weitergeleitet. Die Elektroporation wird von den Mikronadel Elektroden umgehend, um ein Präparat einzuschleusen, durch die gesamten Mikroporen auf den dermalen Fibroblasten-Membranen abgeleitet.

automatisches Micro-Needling (Auto MTS)

  -veranlasst eine wirksame Wirkstofflieferung und Eindringen ins Gewebe

  -veranlasst, dass ein Wirkstoff mit hohem Molekulargewicht in die Hautschicht durchdringen kann

  -veranlasst, dass Hautgewebe auf dem Narbengewebe vollständig zu Micro-Poren regeneriert

 Electroporation Mikroneedling (EPN)

  -kann durch die, in die Hautschicht eingedrungenen Mikronadeln, aktiviert werden

  -generiert Mikro-Poren sofort auf fibroblaste Hautmembranen

  -veranlasst, dass ein Wirkstoff mit einem hohen Molekulargewicht in die Fibroblasten durchdringen kann.

Anmeldung unter: info@estetic-point.de